„Once Upon A Time“ ist bereits Kult. Dafür sprechen die Quoten der [Artikel nicht gefunden] und nun auch das Interesse von deutscher Seite. Ab September wird die Sendung, die parallel von der Geschichte Schneewittchens und im 21. Jahrhundert gefangener Charaktere erzählt, die zum Teil gar nicht wissen, wer sie in Wirklichkeit einmal waren, bei uns gezeigt. Die Stadt Storybrook wird zum Schauplatz des Kampfes gegen einen Fluch, den einst eine böse Zauberin aussprach, die doch sehr an die Bürgermeisterin des kleinen Örtchens erinnert...

Endlich dürfen wir hierzulande auch Zeuge davon werden, wie die 28-Jährige Emma Swan (Jennifer Morrison, 33) unfreiwillig ihrem Schicksal und Menschen begegnet, die sich Schreiberlinge aus längst vergangener Zeit nicht besser hätten ersinnen können. Doch wird Emma der schier unglaublichen Wahrheit überhaupt ins Auge blicken wollen?

Der Sender Super RTL hat sich der Fantasy-Serie, die von den Produzenten von Lost stammt, angenommen und wird die erste Staffel ab dem 12. September zur Prime Time, um 20:15 Uhr ausstrahlen. Am 4. September startet das Format um Rumpelstilzchen, Cinderella und Co. bereits beim digitalen Spartenkanal Passion. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Zuschauern mit diesem internationalen Serienhighlight Fantasy-Entertainment auf höchstem Niveau bieten können,“ erklärt Programmdirektor Carsten Göttel in der Pressemitteilung des Senders. Wir freuen uns auch, denn „Once Upon A Time“ ist einfach märchenhaft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de