Martha Roseli Heredia Rivas (22) gewann die vierte Staffel der lateinamerikanischen Version von DSDS. Als "Latin American Idol" und mit einem Vertrag mit Sony BMG hätte ihre Karriere nun eigentlich ziemlich locker ins Rollen kommen können - aber leider kam etwas dazwischen: Die Gute wurde nämlich beim Drogenschmuggeln erwischt.

Das Ganze trug sich vor wenigen Tagen zu, als Martha gerade in ein Flugzeug von Santiago nach New York einchecken wollte. Bei einer Kontrolle fand die Polizei 1,3 Kilogramm Heroin im Gepäck der einst so beliebten Sängerin. Wie die Huffington Post berichtet, hatte die 22-Jährige die Drogen auf drei Paar Plateau-Schuhe in ihrem Koffer verteilt. Bei weiteren Untersuchungen stellte sich heraus, dass sie sonst keine Drogen bei sich hatte. Wie der dominikanische Staatsanwalt Francisco Dominguez erklärte, sei es "einfach so traurig, dass sich junge Leute, die eine so vielversprechende Zukunft haben, die im Leben mit so viel Talent gesegnet sind, aufgrund eines dummen Ratschlags oder einfach aus Geldgier in so eine Situation hineinmanövrieren."

Im Moment versucht die Polizei zu ermitteln, ob Martha auf eigene Faust dealen wollte, oder ob sie für ein Drogen-Kartell arbeitet. So oder so: Sollte sie des illegalen Drogenhandels schuldig gesprochen werden, drohen ihr 10 Jahre Knast.

Owen WilsonPNP/WENN
Owen Wilson
Ben BeckerWENN
Ben Becker
Amy WinehouseWENN/Danny Cliffortd/Hottwire.net
Amy Winehouse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de