Seit vielen Jahrzehnten war Eileen Brennan (✝80) ein Hollywood-Star und galt in Schauspieler-Kreisen als echte Veteranin. Jetzt ist sie im Alter von 80 Jahren gestorben. Wie laut The Hollywood Reporter bekannt wurde, ist sie bereits am Sonntag ihrem Krebsleiden erlegen.

Sie starb in einem Hospiz in Burbank, in dem sie sich befand, seitdem klar wurde, dass ihre Erkrankung unheilbar war. Brennans Karriere-Höhepunkt war wohl ihre Oscar-Nominierung, die sie 1980 für ihren Film "Private Benjamin" erhielt. Doch auch danach hat sie in zahlreichen bekannten Produktionen mitgewirkt. Unter anderem spielte sie in der beliebten Serie "Eine himmlische Familie" mit, außerdem war sie in "Miss Undercover 2" und "Dirty Movie" zu sehen.

Eileen Brennan hinterlässt ihre zwei Söhne Patrick und Sam, die sie mit ihrem Ex-Mann David John Lampson bekam. Während Lebzeiten hat sie einen dramatischen Autounfall überlebt und außerdem Brustkrebs und Alkoholsucht besiegt. Doch den Kampf gegen den Blasen-Krebs hat sie nun leider verloren. Erst Ende letzten Jahres starb ihre Serien-Kollegin Deborah Raffin an Leukämie.

Pegi Young bei einem Auftritt in Kalifornien
Getty Images
Pegi Young bei einem Auftritt in Kalifornien
Eine brennende Kerze
Getty Images
Eine brennende Kerze
Der Sänger José José bei den mexikanischen Music Awards
Getty Images
Der Sänger José José bei den mexikanischen Music Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de