Der Auftritt von Miley Cyrus (20) beim "I Heart Radio Festival" in Las Vegas sorgte wahrscheinlich zur großen Freude der Sängerin in vielerlei Hinsicht medienwirksam für Gesprächsstoff.

Wer sich die Musik von Miley Cyrus anhören möchte, klickt einfach hier.

Ein stets aktuelles Thema ist seit ein paar Wochen der unübersehbare Drang der 20-Jährigen, so viel Haut wie möglich zu zeigen. Auf der Bühne trägt sie eigentlich nie viel mehr als Unterwäsche, wobei das immerhin mehr ist als in ihrem aktuellen Video zur Single "Wrecking Ball". Aber zurück zum Festival! Eigentlich weiß man gar nicht worüber man zuerst reden soll - den emotionalen Tränenausbruch in einem Bühnenbild, das an einen LSD-Trip erinnerte oder Mileys fragwürdige Outfits. Letztere hat sie möglicherweise im Erotikshop ihres Vertrauens erstanden: Ein weißes Netzkleid gab den Blick frei auf schwarze Ledernippel und früher am Tag zog ihre super enge Shorts die Blicke der Fans auf den Intimbereich der Sängerin.

Anzeige

Und damit ihr Miley Cyrus so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Ist das wirklich hip? Ist das noch Mode oder sind viele ihrer Fans einfach nur zu spießig, um diesen Trend gut zu finden? Das sind nur einige der Fragen, die wir uns jetzt bei fast jedem Auftritt von Miley stellen. Irgendwie wirkt es, als wäre sie nicht mehr Musikerin, sondern nur noch Selbstdarstellerin. Wie seht ihr das?

WENN
WENN
Miley CyrusWENN
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de