Früher war Kinderbetreuung Frauensache. Doch das Rollenbild hat sich gewandelt: Auch Väter übernehmen heutzutage erzieherische Aufgaben. So ist es auch bei Christian Ulmen (38). Er und Collien Ulmen-Fernandes (32) teilen sich rein, wenn es darum geht, ihre gemeinsame Tochter groß zu kriegen. Doch viele Leute haben konservativere Vorstellungen, wie die beiden feststellen.

"Die Leute wundern sich schon, wenn ich sage: 'Ich muss jetzt los, das Kind übernehmen'", sagte der 38-Jährige gegenüber Nido. Seine Ehefrau bringt das auf die Palme: "Als wäre es völlig klar, dass es die alleinige Aufgabe der Frau ist, das Kind 24 Stunden zu betreuen und ich dankbar sein müsste, dass Christian die Güte hat, mir etwas abzunehmen. Meiner Auffas­sung nach ist Kindererziehung zu gleichen Teilen Mutter-­ und Vatersache. Dass das im­mer noch nicht selbstverständlich ist, lässt mich total zur Feministin werden", regt sie sich auf. Trotz Kind geht die 32-Jährige gern ihrem Job nach. In den Augen vieler anderer Mütter ist sie deshalb eine, die nur an ihre Karriere denke und eine Rabenmutter sei. Auch das kann Collien absolut nicht nachvollziehen.

Fans des TV-Stars wissen, dass Collien Ulmen-Fernandes eine moderne Frau von heute ist. Im Quiz könnt ihr auf die Probe stellen, was ihr sonst noch über sie wisst.

Fahri Yardim, Pheline Roggan und Christian Ulmen beim Deutschen Fernsehpreis 2018
Getty Images
Fahri Yardim, Pheline Roggan und Christian Ulmen beim Deutschen Fernsehpreis 2018
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin 2017
Matthias Nareyek/Getty Images for IMG
Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes bei der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin 2017
Christian Ulmen und seine Frau Collien Ulmen-Fernandes, September 2015
Getty Images
Christian Ulmen und seine Frau Collien Ulmen-Fernandes, September 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de