Bereits im Oktober 2012 hatte die vor allen Dingen aus der US-Sitcom Two and a half Men bekannte Darstellerin Melanie Lynskey (37) die Scheidung eingereicht von ihrem schauspielernden Ehemann Jimmi Simpson. Nun ist die Trennung des Paares auch vor Gericht endlich final, und wie sich zeigt, war diese, im Gegensatz zu so manch anderem Hollywood-Rosenkrieg, wahrhaft friedlich - nicht einmal einen Anwalt engagierten die beiden.

Stattdessen regelten sie die Scheidung sehr gesittet und ohne großes Aufsehen schlicht mit einem Mediator. Auf gegenseitigen Unterhalt verzichten die einstigen Eheleute laut Informationen von TMZ genauso wie auf Ansprüche auf die Vermögenswerte des jeweils anderen. Auf diese Weise wollen die beiden es vermeiden, einen "unfairen Vorteil" aus dem Ehe-Aus zu ziehen. Getrennt hatten sich Melanie und Jimmi laut den Scheidungsunterlagen aufgrund unüberbrückbarer Differenzen - schön, dass sie dennoch eine beispielhaft ruhige Scheidung durchgezogen haben.

Trotz des Ehe-Aus mit Jimmi ist Melanie glücklicherweise nicht das Lachen vergangen. Wenn ihr Fans der lebenslustigen Darstellerin seid, dann habt ihr sicherlich auch fleißig "Two and a half Men" geguckt:

Melanie LynskeyAndres Otero/WENN.com
Melanie Lynskey
Melanie LynskeyWENN
Melanie Lynskey
Apega/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de