Auf seinen Kumpel Dustin Semmelrogge (34) ist Rocco Stark (28) aktuell nicht gut zu sprechen. Immerhin "stahl" dieser kürzlich mal eben sein Auto und wurde dann auch noch geblitzt. Statt Rocco davon aber selbst zu erzählen, erfuhr dieser von der Aktion erst dadurch, dass ein Knöllchen in sein Haus flatterte. Während Roccos Facebook-Post noch wirkte, als könne er das Ganze mit Humor nehmen, scheint er tatsächlich doch auch sauer auf Dustin zu sein - und versprach im Promiflash-Interview, dass die Rache noch folgen werde.

Was in Roccos Leben sonst noch so los ist, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

"Wir sind jetzt gerade auf Kriegsfuß", verriet der Papa der süßen Amelia (1) über die gegenwärtige Freundschaftssituation, "Er hatte es immer mal wieder angekündigt und gesagt: ‘Irgendwann schnappe ich mir die Karre’, aber dass er sich dann, wenn ich auf Promo bin, bedient und sich dann einfach die Autoschlüssel aus meiner Hose nimmt..." Auch, wenn der 28-Jährige eigentlich Spaß versteht, war er von Dustins Handeln nicht gerade begeistert und dachte angesichts des Strafzettels: "‘Du Arsch!’ Einerseits finde ich es ja auch lustig, aber andererseits ist es eben auch ein Auto für 100.000 Euro. Das ist dann nicht ganz so geil."

Deshalb will Rocco das Geschehene auch nicht einfach auf sich sitzen lassen und kündigte gegenüber Promiflash an: "Ja, ich lass mir da noch mal was einfallen. Ich muss ihn jetzt erst mal dazu bringen, dass er es zugibt, weil sonst muss ich den Blitzer bezahlen und bekomme gegebenenfalls auch noch die Punkte. Aber er lacht sich gerade da so ein bisschen ins Fäustchen. Mal gucken, wie die Geschichte da weitergeht."

[Folge nicht gefunden]
Rocco StarkFacebook.com/RoccoStark
Rocco Stark
Rocco StarkFacebook / Rocco Stark
Rocco Stark
Rocco StarkWENN
Rocco Stark


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de