Promiflash Logo
Barbra Streisand entschuldigt sich bei Melissa McCarthyJason Merritt/Getty Images, Cindy Ord/Getty ImagesZur Bildergalerie

Barbra Streisand entschuldigt sich bei Melissa McCarthy

- Julia Geißenhöner

Da ist Barbra Streisand (82) wohl in ein Fettnäpfchen getreten: Vor einigen Tagen kommentierte die Broadway-Legende unter einem Instagram-Post von Schauspielerin Melissa McCarthy (53) und hat damit ganz schön Ärger einkassiert. Auf dem Foto trug Melissa ein pastellgrünes Kleid mit passender Jacke und posierte neben dem Regisseur Adam Shankman. "Sag liebe Grüße! Nimmst du Ozempic?", kommentierte die Sängerin dazu und deutet damit auf Melissas Gewichtsverlust hin. Mit ihrer Bemerkung erntete Barbra so viel Kritik, dass sie sich in ihrer Story für ihren Kommentar entschuldigte. Sie schilderte die Situation und schloss ihr Statement mit: "Ich wollte ihr nur ein Kompliment machen. Ich vergaß, dass die ganze Welt mitliest." Das Bild selbst wurde mittlerweile gelöscht.

Ozempic ist im Moment in aller Munde: Viele Hollywood-Stars bekennen sich gerade dazu, die Diabetesmedizin zu nutzen, um damit drastisch Gewicht zu verlieren. Melissa scheint von der Sache allerdings nicht so mitgenommen zu sein, wie ihre Fans vermutet hatten. Dass die "Mike & Molly"-Darstellerin nicht nachtragend ist, beweist sie mit einem Post ihrerseits. Sie lud ein Video hoch, in dem sie ein Magazin mit Barbras Gesicht auf dem Cover hält. Dann sagte sie frech in die Kamera: "Am Ende des Tages weiß Barbra Streisand, dass ich existiere. Sie hat sich bei mir gemeldet und sie sagte, ich sehe toll aus. Ich gewinne!" Dazu vertaggte sie Barbra in der Caption und schrieb: "Nur für Fan-Klub-Mitglieder!"

Barbra und Melissa kennen sich schon länger. Bereits im Jahr 2016 arbeiteten die beiden zusammen an einem Song für das Album "Encore" der "Funny Girl"-Darstellerin. Außerdem geht der "Brautalarm"-Star recht offen mit seinem Gewichtsverlust um. Vor Kurzem erzählte sie gegenüber CBS Mornings: "Ich habe einfach aufgehört, mir ständig Gedanken darüber zu machen, und ich glaube, es hat etwas damit zu tun, dass ich lockerer geworden bin und nicht mehr so nervös und starr bin, was seltsamerweise funktioniert hat."

Melissa McCarthy und Adam Shankman, 2024
Getty Images
Melissa McCarthy und Adam Shankman, 2024
Barbra Streisand beim Chanel Dinner Celebrating Our Majestic Oceans, 2018
Getty Images
Barbra Streisand beim Chanel Dinner Celebrating Our Majestic Oceans, 2018
Was denkt ihr über Barbras Kommentar zu Melissas Gewichtsverlust?
106
175


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de