Ganz überraschend verstarb in den frühen Stunden des Neujahrstages Matthew Cogley (✝30) - Gitarrist, Sänger und Songwriter der britischen Band Failsafe. Matthews Bruder Martin teilte der Öffentlichkeit die traurige Nachricht über seinen Facebook-Account mit.

Matthew Cogley
Facebook/Failsafe
Matthew Cogley

Dort schrieb er: "Mein wunderbarer Bruder ist ganz plötzlich in Belfast gestorben. Wir werden ihn so sehr vermissen, dass Worte es kaum beschreiben können. Und wir wissen, dass hunderte Menschen auf der Welt dasselbe fühlen werden. Matthew war ein so großartiger Musiker und Songschreiber. Jeder hat seine Musik genossen. Es wird sehr lange dauern, bis wir den Verlust verkraftet haben."

Matthew Cogley
Facebook/Failsafe
Matthew Cogley

Failsafe gründeten sich im Jahr 2005, realisierten bislang drei Alben und tourten durch Europa, Großbritannien und die USA.

Matthew Cogley
Facebook/Failsafe
Matthew Cogley

Woran der junge Musiker gestorben ist, ist noch nicht bekannt. Ob er an einer unbekannten Krankheit litt oder exzessives Feiern an Silvester schuld war, wird sich wohl in den kommenden Tage klären. Ebenfalls noch nicht bekannt, ist, wann die Beisetzung sein wird. Wir sprechen den Freunden und Angehörigen unser tiefes Beileid aus.