Für die Basketball-Welt ist es ein echter Schock, denn der ehemalige NBA-Star Jerome Kersey ist tot. Mit nur 52 Jahren ist die Sportlegende am 18. Februar im Krankenhaus in Tualatin gestorben. Die Todesursache konnte bis dato noch nicht geklärt werden.

Getty Images

Jahrelang war Jerome einer der Top-Spieler der NBA und konnte sich 1999 mit seinen San Antonio Spurs sogar einen Titel sichern. Vor wenigen Tagen hatte er sogar noch eine Highschool besucht, um dort mit ehemaligen Teamkollegen der Portland Trail Blazers mit den Schülern zu sprechen. In einem offiziellen Statement ließ der Besitzer des Clubs, Paul Allen, verlauten: "Heute haben wir einen unglaublichen Menschen verloren und einen der beliebtesten Spieler, die jemals ein Trail Blazers-Trikot getragen haben. Meine Gedanken und mein Beileid gelten der Kersey-Familie. Wir werden ihn alle vermissen. Es ist ein schrecklicher Verlust."

Jerome Kersey
Getty Images
Jerome Kersey

Besonders hart zu verkraften ist, dass Jerome Kersey eigentlich als völlig gesund galt und sein Tod völlig überraschend eintraf. Auf dem Weg zu seinem Auto sei er zusammengebrochen und anschließend ins Krankenhaus gebracht worden. Woran Jerome starb, ist dennoch nicht bekannt.

Jerome Kersey
Getty Images
Jerome Kersey