Tragische Nachrichten aus Korea. Wie berichtet wird, hat die erst 22-jährige Sängerin Ahn Sojin Suizid begangen.

Ahn Sojin
Facebook / DSP Trainees Baby Kara
Ahn Sojin

Das Magazain allKPop vermeldet, dass die durch ihre Teilnahme an der Casting-Show "The KARA Project" bekannt gewordene Frau Anfang der Woche infolge eines Suizidversuchs verstorben ist. Die ermittelnden Beamten vermuten demnach, dass die Musikerin sich aus dem zehnten Stock eines Apartementgebäudes gestürzt hatte, in dessen Garten Passanten die bewusstlose Frau schließlich fanden.

Ahn Sojin
Facebook / DSP Trainees Baby Kara
Ahn Sojin

Offenbar hatten die Produzenten der Show vor einem Monat die Zusammenarbeit mit der Koreanerin beendet, zuvor soll sie die Hoffnung gehabt haben, Teil einer neu formierten Girlband zu werden. Jetzt meldet sich die Entertainment Company DSP Media mit einem Statement zu Wort: "Wir haben gerade erst von den unglücklichen Neuigkeiten erfahren. Es ist so traurig. Wir werden alles tun, um ihrer Familie zu helfen."

WENN

In persönlichen Krisensituationen kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Hotline: 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222.