Heute wurde bekannt, dass Julie Kirkham bereits am 10. Juni nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist! Vor einem Monat wurde bei der 61-Jährigen eine Krebserkrankung des Knochenmarks festgestellt, der sie nun erlag.

Julie Kirkham
Vince Bucci / Freier Fotograf
Julie Kirkham

Kirkham war vor allem in den USA eine bekannte Größe im Filmbusiness. Schon in den 80er Jahren startete sie als Skriptleserin durch, unterrichtete heutzutage an der "Chapman University" und der "University of Carolina School of the Arts", um auch jungen Talenten den Weg in das harte Business zu ebnen. Nicht nur aus diesem Grund galt sie als Muse für viele junge Talente, denen sie bei der Arbeit am Drehbuch zur Seite stand. Während ihrer jahrzehntelangen Karriere arbeitete sie unter anderem eng mit Quentin Tarantino (52) zusammen, war aber auch Produzentin bei Filmen wie "Anna und der König" und dem Dirty Dancing-Nachfolger "Dirty Dancing: Havana Nights".

Vince Bucci / Freier Fotograf

Neben ihrem Mann Elliott Lewitt trauern auch die Kinder, Tochter Isabelle Kirkham-Lewitt, ihr Sohn Theo Kirkham-Lewitt und Sam Lewitt um ihre geliebte Mutter!

Patrick Swayze, Dirty Dancing und Jennifer Grey
WENN
Patrick Swayze, Dirty Dancing und Jennifer Grey