YouTube-Berühmtheit Ingrid Nilsen hat mit ihrem Coming-out-Video nicht nur ihre Fans begeistert und den homosexuellen Zuschauern Mut gemacht. Auch ihre Kollegen auf der Internetplattform nehmen sich ein Beispiel an ihr. So hat die deutsche Melina Sophie es Ingrid nun gleichgetan und sich auf YouTube als lesbisch geoutet.

Patrick Hoffmann/WENN.com

"Ich habe absolut überhaupt keinen Plan, wie ich dieses Video anfangen soll", erklärt Melina mit nervöser Stimme zu Beginn des Clips. Die 19-Jährige wolle nun endlich ihr persönliches, lebenslanges Geheimnis mitteilen, fährt sie fort und sagt schließlich: "Ich bin lesbisch." Sie selbst habe lange Zeit gebraucht, um diese Tatsache zu akzeptieren, sei auch Beziehungen mit Jungs eingegangen. Nun endlich zu ihrer Homosexualität zu stehen, mache sie aber glücklicher, als sie es jemals zuvor war: "Ich bin einfach froh, dass ich ich selbst sein kann und mich nicht mehr verstecken muss."

Patrick Hoffmann/WENN.com Special Instructions :

Weiterhin erklärt Melina, dass ihr gesamtes Umfeld durchweg positiv auf ihr Outing reagiert habe, und macht damit auch anderen Mut: "Alles ist eigentlich genauso wie vorher, nur dass ich viel, viel glücklicher bin, als ich es vorher war." Die User freuen sich mit ihr. Melinas Video hat bereits über 60.000 Likes.

Patrick Hoffmann/WENN.com

Hier könnt ihr euch den Clip ansehen: