Während die Gerichtsmedizin untersucht, woran der YouTube-Star Caleb Logan Bratayley verstorben ist, versucht seine Familie den schmerzlichen Verlust ihres viel zu jung von ihnen gegangenen Sohnes zu verkraften. Damit auch die zahlreichen Fans der Video-Familie von Caleb Abschied nehmen können, haben sich die Eltern eine außerordentliche Möglichkeit überlegt.

Caleb Logan Bratayley
Instagram / iambakedpotato
Caleb Logan Bratayley

Mehrere Millionen Zuschauer verfolgen das Familienleben der Bratayleys regelmäßig und verhalfen ihnen so zu ihrer Internet-Berühmtheit. Um diesen Menschen zu danken und weiterhin an ihrem Leben teilhaben zu lassen, haben sich Calebs Eltern dazu entschlossen, eine Abschiedszeremonie per Livestream übertragen zu lassen. "Aufgrund der vielen Unterstützung und der Hoffnung der Menschen ein Teil seiner Gedenkfeier zu sein, haben wir uns dazu entschieden, die Zeremonie morgen zu streamen", verkündete die Familie über ihren Instagram-Account.

Caleb Logan Bratayley
Instagram / iambakedpotato
Caleb Logan Bratayley

Über Periscope und Facebook werden die Bratayleys die Videoübertragung ausstrahlen. Danach soll es in Sachen Video erst einmal eine Pause geben, damit die Familie den Verlust ihres 13-jährigen Calebs verarbeiten kann.

Caleb Logan Bratayley
Instagram / iambakedpotato
Caleb Logan Bratayley

Der Stream wird aufgrund der Zeitverschiebung in Deutschland erst um zwei Uhr morgens in der Nacht zu Mittwoch zu sehen sein.
Periscope: @bratayley
Facebook: Facebook.com/bratayley