Der berühmte Make-Up-Artist Jake Bailey ist tot! Der 37-Jährige soll sich in seinem Haus in Los Angeles das Leben genommen haben.

Die Stars trauern um ihren Make-Up-Artist. Selena Gomez (23), Mariah Carey (45), Katy Perry (30), Nicole Richie (34), Gwen Stefani (46) - das sind nur ein paar US-Größen, die Jake verschönerte. Er pflegte ein gutes Verhältnis zu der A-Liga Hollywoods, zeigte sich auf seinem Instagram-Account immer wieder mit den Stars, zu denen er eine besondere Verbindung hatte, mit vielen war er sogar befreundet. Nun ist Jake tot, er wurde am Freitagmorgen in seinem Haus in Los Angeles von seinem Assistenten tot aufgefunden. TMZ berichtet weiter, dass der Make-Up-Artist sich offenbar das Leben genommen hat - mit dem giftigen Kohlenstoffmonoxid. Die genaue Todesursache ist jedoch noch nicht bestätigt.

Ebenso ist nicht klar, warum Jake sich das Leben genommen hat. Beruflich hatte der smarte Mann alles erreicht, zählte viele Stars zu seinem Freundeskreis. Fakt ist, dass viele Damen in Hollywood nun um einen guten Freund trauern müssen.

In persönlichen Krisensituationen kontaktiert umgehend die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Hotline: 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222.

Mariah Carey und Whitney Houston bei den Academy Awards 1999
Getty Images
Mariah Carey und Whitney Houston bei den Academy Awards 1999
Musikerin Katy Perry bei einem Konzert in Australien
Paul Kane/Getty Images
Musikerin Katy Perry bei einem Konzert in Australien
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de