Große Sorge um Steve Gohouri! Der 34-Jährige wird seit vergangenem Freitag von seiner Familie vermisst. Seit Ende letzter Woche sucht die Polizei nach dem Ex-Gladbach-Kicker, mittlerweile ist die Fahndung sogar auf ganz Europa ausgeweitet.

Steve Gohouri
KRAFT,UWE / ActionPress
Steve Gohouri

Personen, die Gohouri nahestehen, bangen sogar um das Leben des Fußballers. Es wird spekuliert, ob er sich aus Liebeskummer etwas angetan haben könnte. "Ich habe Angst, dass er irgendeine Kurzschlussreaktion vorgenommen und sich was angetan hat. Er hatte Liebes-Stress", äußert Thomas Brdaric, der Trainer des Vermissten, gegenüber der Bild seine schlimmsten Befürchtungen.

Steve Gohouri
VON DER LAAGE,GLADYS CHAI / ActionPress
Steve Gohouri

Auch Gerüchte über Kontakte ins Drogenmillieu machen die Runde. Besonders besorgniserregend: In Gohouris Wohnung fand man angeblich sein Handy und eine größere Menge Geld. Wäre er unter regulären Umständen verreist, ohne jemandem etwas davon zu erzählen, hätte er wohl zumindest sein Mobiltelefon wohl mitgenommen.

VON DER LAAGE,GLADYS CHAI / ActionPress