Schock-Moment im Dortmunder Stadion: Beim Spiel des BVBs gegen Mainz ist ein Fan auf der Tribüne gestorben. Ein weiterer Anhänger brach zusammen und musste reanimiert werden. Was genau ist passiert?

Thomas Starke/Getty Images

Es sollte für alle Zuschauer im Stadion ein unterhaltsamer Tag werden, endete aber mit einem tragischen Vorfall: Auf der Süd-Tribüne in Dortmund ist nach Angaben der Bild ein Fan an einem Herzinfarkt gestorben - und das während des Spiels! Nähere Umstände sind aktuell noch nicht bekannt. Weshalb ein weiterer Fan zusammengebrochen ist und auf dem Weg ins Krankenhaus reanimiert werden musste, ist ebenfalls noch unklar. Der Schock über diese tragischen Ereignisse sitzt tief! Als unter den Fans die Todesnachricht die Runde machte, herrschte aus Respekt vor dem verstorbenen Publikumsgast eine ungewohnte Stille im Stadion: Beide Seiten verfolgten das Spiel in der zweiten Halbzeit komplett stumm und verzichteten auf anfeuernde Rufe.

Christof Koepsel/Getty Images

Sobald weitere Umstände zu den furchtbaren Geschehnissen in Dortmund bekannt sind, werdet ihr sofort auf Promiflash darüber informiert.

VI-Images/Getty Images