Billy Paul ist tot. Der legendäre Soul-Musiker ist am Sonntag in seinem Anwesen in New Jersey verstorben. Vor Kurzem wurde bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert.

Seit dem Jahr 1967 war Billy Paul, mit bürgerlichem Namen Paul Williams, verheiratet. Der Musiker hinterlässt seine Ehefrau Blanche und zwei gemeinsame Kinder.

Der berühmte "Me and Mrs. Jones"-Interpret hat den Kampf gegen den Krebs verloren. "Wir bedauern, schweren Herzens verkünden zu müssen, dass Billy heute mit schlechter gesundheitlicher Verfassung zu Hause gestorben ist", heißt es bereits am Sonntag auf seiner Homepage billypaul.com. Erst in der letzten Woche wurde der Sänger ins Temple University Krankenhaus eingeliefert, dahingeschieden ist er jedoch in vertrauer Umgebung im Kreise seiner Familie. Die Soul-Legende wurde 81 Jahre alt.

Billy Paul veröffentlichte 16 Alben und somit zahlreiche Songs. An den Erfolg des Liedes "Me and Mrs. Jones" aus dem Jahr 1972 konnte er aber nie wieder anknüpfen. Für die Single gewann er 1973 einen Grammy in der Kategorie "Bester männlicher R'n'B-Künstler" und belegte zuvor drei Wochen lang den ersten Platz der US-Charts. Der Hit machte Billy weltberühmt.

Hier könnt ihr euch den größten Hit der Soul-Legende noch einmal anhören.

Billy PaulWENN
Billy Paul
Billy PaulActionPress / BAUER - GRIFFIN, LLC.
Billy Paul
Billy PaulJack Vartoogian/Getty Images
Billy Paul


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de