Ein bekanntes Gesicht der deutschen Film- und Fernsehlandschaft ist von uns gegangen: Uwe Friedrichsen musste sich im Alter von 81 Jahren im Kampf gegen den Krebs geschlagen geben. Er verstarb laut Bild.de im Hamburger UKE-Krankenhaus an den Folgen eines Krebsgeschwür im Kopf.

Uwe Friedrichsen
ActionPress/Ralf Succo
Uwe Friedrichsen

Der gebürtige Hamburger war in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen und zu hören. Neben Auftritten in "Der Alte" und Derrick war er außerdem bei In aller Freundschaft zu sehen. Seine größten Erfolge feierte er wohl als Uwe in der Sesamstraße.

Uwe Friedrichsen
WENN
Uwe Friedrichsen

Nebenbei machte er sich als Hörbuch- und Synchron-Sprecher einen Namen - so verlieh er zum Beispiel Inspektor Columbo (Peter Falk) seine Stimme). Bis er sich im Jahr 2013 gänzlich aus dem Berufsleben zurückzog. Schon Anfang der 90er war bei ihm Krebs diagnostiziert worden, ein Tumor in der Zunge konnte aber damals erfolgreich entfernt werden. Nun kam die Krankheit offenbar zurück.

Uwe Friedrichsen
ActionPress/Foto Unger
Uwe Friedrichsen

Uwe Friedrichsen hinterlässt seine Ehefrau Ute sowie sechs Kinder aus früheren Beziehungen.