Wer "Macarena", "Harlem Shake" oder den "Gangnam Style" mochte, darf jetzt jubeln und tanzen! PPAP heißt der neuste Gaga-Tanz-Trend: "Pen Pineapple Apple Pen" – zu Deutsch: Stift, Ananas, Apfel, Stift. Widerstand zwecklos – auch Justin Bieber ist schon total mit dem PPAP-Virus infiziert.

Mega-Star Justin Bieber
Stuart C. Wilson / Getty Images
Mega-Star Justin Bieber

Bei Twitter schreibt er: "Mein Lieblings-Video im Internet!" Das Video des japanischen DJ Kosaka Daimaou alias Piko Taro wurde bei YouTube schon sieben Millionen Mal angeklickt. Tendenz: steigend! Auf seiner Facebook-Seite wurde es bereits 55 Millionen Mal abgerufen – irre! Worum geht es? Es ist eigentlich ganz einfach: Das Video dreht sich um die Frage, was passiert, wenn man einen Bleistift in Früchte, genauer gesagt einen Apfel oder eine Ananas, steckt. Dazu "singt" und "tanzt" ein skurril aussehender Mann in einem schrägen gelben Safari-Anzug und hauchzart aufgemaltem Schnurrbart. Und fertig ist der neueste Internet-Hit!

Comedian Piko Taro
Facebook/Piko Taro
Comedian Piko Taro

2012 eroberte der Südkoreaner Psy mit seinem "Gangnam Style" das Internet. Bis heute hat das Video mehr als drei Milliarden Views abgegriffen. Jeden Tag kommen drei Millionen hinzu. Das machte ihn laut Forbes zum mehrfachen Millionär.

Rapper Psy
Chung Sung-Jun / Getty Images
Rapper Psy

Wie findet ihr den PPAP-Tanz?

  • Geil, noch besser als Gangnam-Style!
  • Ganz furchtbar, braucht kein Mensch!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 308 Geil, noch besser als Gangnam-Style!

  • 277 Ganz furchtbar, braucht kein Mensch!