Er ist ein weltweites Phänomen: Rapper Psy (35). Obwohl seine Songs in koreanischer Sprache sind, ist er mittlerweile in der ganzen Welt ein Mega-Star und steht damit auf einer Stufe mit Künstlern wie Lady GaGa (27) oder Madonna (54). Einen großen Teil seines Erfolges verdankt der 35-Jährige dem Internet, insbesondere YouTube.

Auf der Plattform konnte Psy nun auch einen neuen persönlichen Rekord aufstellen, denn sein eigener YouTube-Kanal hat mittlerweile die magische Grenze von drei Milliarden Klicks überschritten. Statistisch hat also fast jeder zweite Mensch auf der Welt schon einmal ein Video des Südkoreaners angesehen. Eine ähnlich hohe Anzahl an Klicks haben bislang nur die Kanäle von Rihanna (25) und Justin Bieber (19) erreicht.

An dem großen Erfolg hat vor allem Psys Hit "Gangnam Style" einen großen Anteil. Das offizielle Video zu der Single wurde bislang schon 1,7 Milliarden Mal angesehen und ist damit auf einem guten Weg in naher Zukunft die 2-Milliarden-Marke zu knacken. Das ist noch keinem anderen Video in der Geschichte von YouTube gelungen. Damit dürfte der schrille Rapper wohl endgültig auf dem Weg zur Legende sein. Zumal er auch bereits mit fünf Einträgen im "Guiness Buch der Rekorde" steht, unter anderem für das meist gelikte YouTube-Video.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de