In Ina Müllers (51) Sendung "Inas Nacht" (NDR) haben schon so einige Promis Privates enthüllt. Kein Wunder: Das eine oder andere Bierchen am Tresen lockert schließlich die Zunge – was die Zuschauer freut. Auch in der vergangenen Folge ging es offen und dadurch schön unterhaltsam zu: Ex-Handballprofi Stefan Kretzschmar (43) verriet, wie er seine Eltern beim Liebesspiel erwischte!

Ina Müller in ihrer Show "Inas Nacht"
NDR/Morris Mac Matzen
Ina Müller in ihrer Show "Inas Nacht"

Bestimmt können die meisten Erwachsenen auf peinliche Erlebnisse in ihrer Kindheit zurückblicken – auch Stefan. Ein Vorfall hat sich dabei besonders in sein Gedächtnis gebrannt: "Ich bin ins Wohnzimmer gekommen. Meine Eltern hatten leider Sex im Wohnzimmer. Ich war zwölf. Das will man nicht sehen", offenbarte der ehemalige Sport-Star in der Late-Night-Show.

Stefan Kretzschmer
Sascha Baumann / Getty Images
Stefan Kretzschmer

Den Ertappten ist Stefans Entdeckung nicht verborgen geblieben und so war Papa bemüht, Schadensbegrenzung zu betreiben. Stefan erzählt: "Danach kam mein Vater zu mir ins Kinderzimmer und sagte 'Mein Junge, die Mutti ist krank und ich habe sie jetzt geheilt.'" Das Problem war aber: Auch mit zarten zwölf Jahren wusste der heute 43-Jährige ganz genau, was er da gesehen hatte. In der Sendung schmunzelte er: "Der dachte wirklich, ich habe davon noch keine Ahnung.“

Stefan Kretzschmer
Schultz-Coulon/WENN.com
Stefan Kretzschmer

Die eigenen Eltern beim Sex erwischt – wie würdet ihr reagieren?

Wie hättet ihr an Stefans Stelle reagiert?

  • Igitt! Ich wäre vor Scham im Boden versunken
  • Cool bleiben, auch Eltern haben eben Sex
  • Einfach so tun, als wäre nix passiert!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 415 Igitt! Ich wäre vor Scham im Boden versunken

  • 272 Cool bleiben, auch Eltern haben eben Sex

  • 420 Einfach so tun, als wäre nix passiert!