460.000 Instagram-Follower, fast eine Million Abonnenten auf der Videoplattform YouTube: Eugenia Cooney hat sich in den letzten Monaten zu einem der bekanntesten Netz-Stars gemausert. Doch hat sie das nur ihrer unglaublich schmalen Silhouette zu verdanken? Mit ihrem Körper schockt die Brünette immer wieder. Jetzt starteten Fans der YouTuberin sogar eine Online-Petition für die Sperrung ihres Profils.

Eugenia Cooney
Instagram / eugeniacooney
Eugenia Cooney

Ärmchen wie Streichhölzer, herausstehende Rippen, eine Taille wie ein Kind – Eugenia Cooney ist nur noch Haut und Knochen. Und gesund ist das wohl auf keinen Fall, zumindest wenn es nach den Fans geht. Die scheinen sich von dem Content der erschreckend dünnen Vloggerin mittlerweile gestört zu fühlen. Kein Wunder, schließlich posiert die US-Amerikanerin gerne freizügig. Mit ihrer Petition wollen sie dem Wahnsinn jetzt ein Ende setzen – den jungen Mädels zuliebe, die sich die 22-Jährige zum Vorbild nehmen.

Eugenia Cooney, YouTube-Star
Instagram / eugeniacooney
Eugenia Cooney, YouTube-Star

Mittlerweile wurde die Seite, wo sich ihre Fans für die Löschung der Kanäle aussprechen können, entfernt. Warum ist derzeit nicht klar. Eugenias Social-Media-Profile sind weiterhin erreichbar.

Eugenia Cooney
Instagram / eugeniacooney
Eugenia Cooney

Eugenia behauptet übrigens von sich selbst, nicht essgestört zu sein. Wieso ihr das niemand abkauft, seht ihr im Clip: