Traurige Nachrichten aus Hollywood: Schauspielerin Lupita Tovar übernahm die Hauptrolle in der spanisch-sprachigen Version des Filmklassikers "Dracula" aus den 30er Jahren. Sie verstarb am Samstag im Alter von 106 Jahren.

Lupita Tovar in Beverly Hills 2013
Amanda Edwards/Getty Images
Lupita Tovar in Beverly Hills 2013

Ihre Nichte Lucy Tovar, die ebenfalls schauspielert, postete die tragsiche Meldung bei Facebook: "Heute war ein sehr trauriger Tag für mich. Meine Tante Lupita Tovar ist gestorben und obwohl sie eine sehr großartige Frau war, habe ich sie sehr geliebt. Ruhe in Frieden." Offenbar sei die gebürtige Mexikanerin in ihrem Zuhause in Los Angeles verstorben, berichtet The Wrap. Mit ihrer Rolle der wunderschönen Eva, die von dem Vampir-Grafen begehrt wird, wurde die damals 21-Jährige bekannt.

Lupita Tovar (u.m.) mit ihrer Familie
Stephen Shugerman/Getty Images
Lupita Tovar (u.m.) mit ihrer Familie

Doch Lupita Tovar war nicht nur selbst jahrelang eine erfolgreiche Größe im Filmgeschäft. Ihre Tochter Susan Kohner wurde mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Außerdem war sie die Großmutter des Regisseur-Duos Chris (46) und Paul Weitz, die 2002 für einen Oscar für "About a Boy" nominiert waren.

Eduardo Arozamena und Lupita Tovar in Dracula
Everett Collection / ActionPress
Eduardo Arozamena und Lupita Tovar in Dracula