Ein großer Verlust für die Musikwelt! Der Trance-DJ Robert Miles (✝47) wurde 1996 mit seiner Single "Children" weltberühmt. Nun ist der gebürtige Schweizer im Alter von 47 Jahren gestorben.

Robert starb am Dienstag an einer schweren Krankheit, berichtet das Musikermagazin DJ Mag Italia. Den Höhepunkt seiner Karriere feierte er in den neunziger Jahren. Seinen größten Hit erzielte er mit "Children". Die Single gehört mit seiner Melodie bis heute zu den prägendsten Melodien und schaffte es in zwölf Ländern auf Platz 1 der Charts. In Deutschland gewann Robert mit dem Titel sogar Platin.

Viele Kollegen betrauern den frühen Tod des Musikers. "Es macht mich traurig zu hören, dass Robert Miles gestorben ist. Ruhe in Frieden. Danke für die Musik", schrieb der House-DJ Pete Tong auf Twitter. Sein langjähriger Freund und Kollege Joe T Vanelli brachte seine Trauer via Facebook zum Ausdruck: "Die tragische Nachricht von Tod eines sehr talentierten Künstlers unserer Zeit macht mich ungläubig und verletzt mich."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de