Sie sind (endlich) Mann und Frau! Der ehemalige italienische Fußball-Profi Luca Toni (40) hat seiner langjährigen Freundin Marta Cecchetto nach 20 Jahren Beziehung am Samstag in Florenz das Jawort gegeben. Ihre beiden Bambini Leonardo und Bianca übernahmen den Part der Blumenkinder – und das war nicht das Einzige, was das Event zu einer wahren Traumhochzeit machte!

Laut Bild feierte das Paar gemeinsam mit 180 Gästen in einer toskanischen Villa. Ein Highlight an dem Tag: das Konzert der italienischen Musikerin Gianna Nannini. Sie performte unter anderem den Song "Bello e impossibile", der früher immer dann gespielt wurde, wenn der Kicker in der Allianz Arena einen Treffer erzielte.

Bereits 2011 hat Luca dem Model einen Antrag gemacht. Mit der Hochzeit wollten sie jedoch noch warten. "Wir fühlen uns schon so, als wären wir verheiratet. Es fehlt nur noch der offizielle Akt, der es bestätigt", erklärte der 40-Jährige noch im vergangenen Jahr gegenüber Vanity Fair. Wie findet ihr es, dass sich das Paar so lange Zeit gelassen hat? Stimmt unter dem Artikel mit ab!

Luca Toni mit seiner Frau Marta CecchettoINSIDEFOTO SRL/ActionPress
Luca Toni mit seiner Frau Marta Cecchetto
Fußballer Luca ToniValerio Pennicino / Getty Images
Fußballer Luca Toni
Luca Toni mit seiner Frau und den zwei KindernDino Panato / Getty Images
Luca Toni mit seiner Frau und den zwei Kindern
Wie findet ihr es, dass das Paar mit der Hochzeit so lange gewartet hat?192 Stimmen
125
Total romantisch!
67
Hm, das verstehe ich nicht ganz...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de