Langeweile kennt Love Island nicht! Vor allem Kandidatin Chethrin Schulze sorgte bei der Kuppelshow für ordentlich Furore. In Folge zehn beschimpfte die Ex-Curvy Supermodel-Teilnehmerin Kontrahentin Alina Gogel als "Schlampe", weil die ihr ihren LI-Partner Mike Heiter ausspannte. Für die 24-Jährige bedeutete das das Show-Aus. Promiflash traf die Berlinerin kurz vor Sendungsstart zum Interview und dort kündigte sich der Bitchfight schon deutlich an: "Es wird schon mal knallen, definitiv. Also knallen im Sinne von Worten." Wie es bei "Love Island" jetzt ohne Chethrin (24) weitergeht, könnt ihr täglich ab 22:15 Uhr auf RTL II verfolgen.

LI-Aus für Chethrin: Bitchfight kündigte sie schon vorher anPrivat


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de