Das war ihr Verlobungs-Geheimnis? Zwei Jahre ist das Schauspieler-Pärchen aus Jennifer Aniston (48) und Justin Theroux (46) schon verheiratet. Erst jetzt offenbart Jennifer woran sie bei ihrer Verlobung als erstes denken musste: ihre Fingernägel!

Auf den Heiratsantrag von ihrem Ehemann Justin zeigte Jennifer eine ganz besondere Reaktion, als sie den Ring an ihrem Finger sah. "Verdammte Scheiße! Jetzt muss ich zur Maniküre!", war ihre spontane Antwort auf seine entscheidende Frage, wie sie gegenüber Haarper's Bazaar zugab. Die ungewöhnliche und vor allem um zwei Jahre verspätete Frage stellte ihr ihre gute Freundin und Trauzeugin Amy Sedaris (56), die das Interview für das Magazin führte und der Öffentlichkeit diese doch eher witzige Reaktion nicht vorenthalten wollte. Normalerweise gebe sie nicht so viel auf ihre Nägel, weil sie zu ungeduldig sei, den Lack trocknen zu lassen, erzählte Jennifer übrigens auch noch. Ist die Schauspielerin sonst bekannt dafür, absolut nicht eitel zu sein, änderte sich das mit dem Verlobungsring am Finger plötzlich.

2015 gaben sich die beiden Schauspieler nach vier gemeinsamen Jahren ihr Ja-Wort im engsten Freundeskreis. Um ihre Hochzeit machten sie ein großes Geheimnis. Nichts sollte an die Öffentlichkeit gelangen und sogar die Angestellten bei der Feier wurden eine Woche lang abgeschirmt, um keine Details ausplaudern zu können.

Jennifer Aniston in Paris, 2017WENN
Jennifer Aniston in Paris, 2017
Jennifer Aniston und Justin Theroux in ParisWENN
Jennifer Aniston und Justin Theroux in Paris
Justin Theroux und Jennifer Aniston im August 2017Instagram / justintheroux
Justin Theroux und Jennifer Aniston im August 2017
Was sagt ihr zu Jens Reaktion auf die Verlobung?269 Stimmen
246
Finde ich witzig!
23
Das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de