Die Fans der amerikanischen Sitcom "The Middle" müssen nun ganz stark sein: Jerry Van Dyke (✝86) ist verstorben! Der griesgrämige, aber dennoch liebenswerte Serien-Opa vom Geschwistertrio Axl, Sue und Brick hat im Alter von 86 Jahren seine Augen geschlossen – und sie nicht wieder geöffnet! Doch nicht nur sein Publikum trauert um den Schauspieler!

Jerry war zwei Mal verheiratet und hinterlässt drei Kinder. Gemeinsam mit seiner zweiten Gattin bewohnte der Fernseh-Star eine 800 Hektar große Ranch im US-Bundesstaat Arkansas. Wie TMZ berichtet, soll er dort auch verstorben sein. Seine Frau Shirley, die bis zum Ende an seiner Seite gewesen sei, verriet dem Magazin, dass er am Freitagnachmittag den letzten Atemzug nahm. Jerry sei seit einem Autounfall vor zwei Jahren bereits gesundheitlich stark angeschlagen gewesen.

Man kennt ihn jedoch nicht nur aus der Soap, die sich rund um Mutter Frankie und Vater Mike in Indiana abspielt! Seine TV-Karriere begann Jerry in der Show seines Bruders Dick Van Dyke! Dort hatte der Comedian in den Jahren 1961 bis 1966 regelmäßige Gastauftritte und brachte die Zuschauer zum Lachen.

Jerry Van Dyke, "The Middle"-StarGetty Images / Gabe Palacio
Jerry Van Dyke, "The Middle"-Star
Schauspieler Jerry Van Dyke und TV-Manager Larry Jones, New York City 2002Getty Images / Gabe Palacio
Schauspieler Jerry Van Dyke und TV-Manager Larry Jones, New York City 2002
Jerry Van Dyke, US-Schauspieler und ComedianGetty Images / Vince Bucci
Jerry Van Dyke, US-Schauspieler und Comedian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de