Ein weiterer Schauspieler wurde der sexuellen Belästigung bezichtigt – "Master of None"-Star Aziz Ansari. Er soll ein Date so sehr bedrängt haben, dass es in Tränen aus der Wohnung des Komikers geflüchtet sei. Besonders bitter: Der diesjährige Golden Globe-Gewinner ist bekennender Feminist und hatte sich auch in der #TimesUp-Bewegung stark gemacht.

Eine 22-Jährige, die anonym bleiben möchte, sprach mit dem Frauenmagazin Babe.net und enthüllte ihr traumatisches Erlebnis: Sie habe letztes Jahr mit dem "Parks & Recreation"-Darsteller in dessen Wohnung Wein getrunken. Er habe mit ihr schlafen wollen, sie habe ihm verbale und non-verbale Zeichen gegeben, nicht einverstanden zu sein. Trotzdem habe der Schauspieler sich der Frau aufgedrängt. Sie habe ihm schließlich klipp und klar gesagt: "Ich will mich nicht gezwungen fühlen, weil ich dich dann hassen würde, und ich will dich nicht hassen." Obwohl er sich verständig gezeigt habe, habe Aziz trotzdem nicht aufgegeben. Die junge Frau sei schließlich aus der Wohnung geflüchtet, nachdem oraler Verkehr stattgefunden habe.

Aziz' Date habe ihn am nächsten Tag per SMS darauf angesprochen und er habe sich entschuldigt: “Ich bin traurig, so was zu hören. Es ist ganz klar, dass ich in dem Moment die Signale falsch gedeutet habe und das tut mir wirklich leid." Das angebliche Opfer melde sich erst jetzt, nach Aziz' Golden Globe-Sieg in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller in einer Comedy/Musical-Serie", weil ihm erst jetzt bewusst geworden sei, dass der Hollywood-Star es sexuell missbraucht habe. "Ich habe mit mir selbst debattiert, ob es einfach nur eine peinliche Sex-Situation gewesen ist oder ein Angriff." Was denkt ihr? Bisher hat sich der Schauspieler noch nicht zu den Anschuldigungen geäußert.

Aziz Ansari und Jennifer LawrencePapJuice/INFphoto.com
Aziz Ansari und Jennifer Lawrence
Schauspieler Aziz AnsariAlberto E. Rodriguez / Staff (Getty)
Schauspieler Aziz Ansari
Aziz AnsariWENN.com
Aziz Ansari
War das ein Übergriff oder nur ein Missverständnis?475 Stimmen
151
Wenn das wirklich so stattgefunden hat: Übergriff!
324
Das kann auch ein sehr unglückliches Missverständnis gewesen sein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de