Verliert David Friedrich (28) wegen Jessica Paszka (27) die Hoffnung in die Frauen? Der Bachelorette-Sieger von 2017 muss sich aktuell im RTL-Dschungelcamp beweisen. Worauf die Zuschauer allerdings am meisten hoffen: Der Eskimo Callboy-Drummer soll endlich über seine verflossene Rosenkavalierin auspacken. Bisher hält sich der Sonnyboy mit dem Nasenring noch zurück, doch durch die Blume macht David an Tag fünf ein intimes Geständnis: Er hat keinen Bock mehr auf Sex in der Kennenlernphase!

Am Lagerfeuer hatten die Camper in der aktuellen Folge nur ein Thema: Beziehungen und Kennenlernen. Und vor allem Ex-Rosenanwärter David scheint da dringend seine Meinung loswerden zu müssen: "Ich bin als Single jetzt nicht jeden Tag mit einer anderen unterwegs. Ich brauche das nicht mehr. Sex wird so überbewertet. Es ist viel schöner, jemanden kennenzulernen und zu quatschen. Aber das rafft heute keiner", zeterte er drauf los. Auweia, ob er damit indirekt seine einstige Auserwählte Jessi meint?

Der kleine Gefühlsausbruch des Musikers wird die Fans sicher freuen, schließlich sah man David in den letzten Tagen sonst nur bedingt bis gar nicht in der Sendung. Der tätowierte Hottie musste nämlich bisher nur zur Ekel-Gruppenprüfung beim Staffelauftakt antreten und schien sonst den lieben langen Tag auf seiner Buschpritsche zu versauern. Vielleicht ist nach diesem Sex-Geständnis endlich der Langeweile-Knoten beim Friedrich geplatzt.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

David Friedrich im DschungelcampMG RTL D / Stefan Menne
David Friedrich im Dschungelcamp
Dschungelcamper am LagerfeuerMG RTL D
Dschungelcamper am Lagerfeuer
David Friedrich im Dschungelcamp 2018MG RTL D / Stefan Menne
David Friedrich im Dschungelcamp 2018
Glaubt ihr, David hat am Lagerfeuer über seine Erfahrung mit Jessica Paszka gesprochen?2083 Stimmen
1057
Ja, das war ziemlich offensichtlich.
1026
Nein, das war einfach nur allgemein gesprochen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de