Natascha Ochsenknecht (53) verwehrt ihrem Ex Umut Kekilli (33) jede Chance auf ein Liebes-Comeback! Nach ihrem Dschungelcamp-Aus an Tag zwölf erhielt die Blondine kurz darauf eine herzergreifende Nachricht von ihrem Verflossenen – inklusive Annäherungsversuch. Doch den blockte die Dreifach-Mama umgehend ab – und machte sich über den Reunion-Versuch sogar öffentlich lustig. Doch wie kommt Nataschas Reaktion eigentlich an? Die Promiflash-Leser haben in einer Umfrage abgestimmt und stehen konsequent hinter dem TV-Star!

Mit diesen Worten schoss die Reality-TV-Bekanntheit im Bunte-Interview gegen den Versöhnungsversuch: "Ich finde es natürlich sehr amüsant, dass man die Trennung jetzt nutzt, um im Gespräch zu sein, das finde ich armselig!" Die Powerfrau habe komplett mit der Beziehung abgeschlossen. Zu diesem Verhalten haben auch 1836 Promiflash-User eine klare Meinung – sie finden Nataschas Einstellung prima. 91,5 Prozent, das sind 1680 Votes (Stand: 02.02.2018, 17:32 Uhr), finden es superstark von der Beauty, wie sie die Liebes-Bekundungen unterbindet und klarstellt: Sie hat keinen Bock mehr auf den 33-Jährigen!

Lediglich 8,5 Prozent (156 Stimmen) finden Nataschas Reaktion auf Umuts nette Botschaft etwas zu hart. Sie hätten sich gewünscht, dass die Mutter von Jimi Blue Ochsenknecht (26) wenigstens nicht so heftig über ihren Ex-Verlobten hergezogen hätte.

Natascha Ochsenknecht an Tag 13 des DschungelcampsMG RTL D
Natascha Ochsenknecht an Tag 13 des Dschungelcamps
Umut Kekilli, FußballerInstagram / umut_kekilli
Umut Kekilli, Fußballer
Natascha Ochsenknecht bei "Promi Big Brother" 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Natascha Ochsenknecht bei "Promi Big Brother" 2016
Glaubt ihr, dass Umut weiterhin um Nataschas Liebe kämpfen wird?1224 Stimmen
519
Ganz bestimmt! Er gibt nicht auf!
705
Er wird keinen Annäherungsversuch mehr starten! Natascha hat ihren Standpunkt schließlich klargemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de