Uiuiui! Die Kardashian-Jenner-Schwestern präsentieren sich gerne sexy, das ist schon längst kein Geheimnis mehr. Auch am vergangenen Wochenende stellte das vor allem die Älteste des Clans, Kourtney Kardashian (38), unter Beweis. Sie zog in West Hollywood alle Blicke auf sich, indem sie ohne BH zu einem Dinner stolzierte.

In einem schwarzen, kurzen Dress mit XXL-Ausschnitt besuchte die 38-Jährige gemeinsam mit ihrer Schwester Kendall (22) ein Restaurant. Mit ihrem Outfit zog sie direkt die Aufmerksamkeit der Paparazzi auf sich. Denn unter ihrem Kleidchen blitzte nicht etwa ein heißer BH, sondern Nippel-Patches hervor. Und zwar nicht irgendwelche, sondern schwarze Herzchen. Geschickt ließ Kourtney ihre Brust immer wieder unter ihrem Kleidchen hervorblitzen. Passend zum dunklen Dress kombinierte sie schwarze High Heels.

Die 22-jährige Kendall war eher lässig unterwegs, sie trug eine helle Jeans mit rosafarbenem Crop Top und nudefarbenen High Heels. Aber was meint ihr: Geht Kourtney mit den Nippel-Patches zu weit? Stimmt im Voting ab!

Kourtney KardashianInstagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian
Kourtney Kardashian in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Kourtney Kardashian in West Hollywood
Kendall Jenner in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Kendall Jenner in West Hollywood
Was denkt ihr über Kourtneys Fast-Nippelblitzer?537 Stimmen
235
Sooo peinlich, echt unangenehm!
302
Gar nicht schlimm, man sieht ja nichts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de