Ein echtes Urgestein des deutschen Fernsehens ist tot! Mit seinen Rollen in der beliebten ARD-Erfolgsserie "Familie Dr. Kleist" oder TV-Filmen wie "Immer Ärger mit Opa Charly" spielte sich Ulrich Pleitgen in die Herzen des Publikums. Nun müssen sich nicht nur seine zahlreichen Fans, sondern auch seine Kollegen von dem Hannoveraner verabschieden. Der Darsteller ist im Alter von 71 Jahren verstorben!

Wie seine Hamburger Agentin Regine Schmitz der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, ist Ulrich Pleitgen am 21. Februar im Alter von 71 Jahren an Herzversagen gestorben. Der Schauspieler war vor allem wegen seiner Rolle der beliebten ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" bekannt. Dort spielte er von 2003 bis 2011 den Apotheker Johannes Kleist. Aber nicht nur mit seinen TV-Rollen feierte er große Erfolge, auch auf den deutschen Theaterbühnen war er immer wieder tätig.

Über eine Krankheit des Darstellers war in der Öffentlichkeit nichts bekannt. Bis zu seinem Tod war Ulrich Pleitgen ein gern gebuchter Darsteller. So war er 2016 in dem Streifen "Immer Ärger mit Opa Charly" als Großvater und Ökoaktivist zu sehen.

Ulrich Pleitgen in der Kulturfabrik Kampnagel in HamburgSchultz-Coulon/WENN.com
Ulrich Pleitgen in der Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg
Ulrich Pleitgen beim Neujahrsempfang in der Komödie Winterhuder Fährhaus in HamburgStarpress/WENN.com
Ulrich Pleitgen beim Neujahrsempfang in der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg
Ulrich Pleitgen und seine Frau Ann-MonikaWENN.com
Ulrich Pleitgen und seine Frau Ann-Monika


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de