Traurige Nachrichten aus der Welt des Sportes! Box-Star Scott Westgarth ist tot. Der Fighter aus England gewann am vergangenen Samstagabend noch einen Kampf nach Punkten gegen seinen Kontrahenten Dec Spelman. Am Montag wurde dann die traurige Nachricht publik: Scott ist mit nur 31 Jahren verstorben. Kurz nachdem er seinen Sieg gefeiert hatte, verlor er den wichtigsten Kampf: den Kampf ums Überleben.

Am Wochenende ließ sich der Boxer noch für sein Game feiern. Er riss nach seinem Sieg happy die Arme hoch, gab sogar noch Interviews und taumelte dann laut des Nachrichtenportals Mirror in seine Umkleide. Kurz darauf sei dann ein Krankenwagen gerufen worden, der Scott auf direktem Wege ins Hospital gebracht habe. In der Notaufnahme soll er behandelt worden sein. Vor wenigen Stunden folgte dann die erschütternde Neuigkeit: Der Sportler ist am Sonntagabend im Royal Hallamshire Hospital in Sheffield gestorben.

Das Match sei ziemlich brutal verlaufen, beide Boxer sollen schwer angeschlagen gewesen sein. "Am Ende wollte ich so sehr, wie er es wollte", erzählte Scott im Interview nach dem Fight. "Ich boxe zum Spaß und ich freue mich, wenn wir den Zuschauern eine Show bieten und alle unterhalten konnten." Scotts Promoter Stefy Bull veröffentlichte kurz nach dem Ableben seines Schützlings ein bewegendes Statement via Twitter: "Eine Box-Show promoten und ein junger Mann, der seinen geliebten Job macht, stirbt. Ich habe keine Worte. RIP, Kumpel, unsere Gedanken sind bei deiner Familie und deinem Team." Auch Gegner Dec meldete sich via Social Media zu Wort: "Ich bin am Boden zerstört und finde keine Worte und kann nur für Scotts Familie und die Leute, die ihm nahe stehen, beten."

Scott Westgarth, Profi-BoxerInstagram / scottwestgarthboxing
Scott Westgarth, Profi-Boxer
Scott Westgarth, Profi-BoxerInstagram / scottwestgarthboxing
Scott Westgarth, Profi-Boxer
Scott Westgarth und seine Freundin NatalieInstagram / scottwestgarthboxing
Scott Westgarth und seine Freundin Natalie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de