Die Liebe geht, aber der Baum bleibt! 2015 sorgte High-Society-Lady Chiara Ohoven (33) für einen ziemlichen Liebesknaller: Sie präsentierte den Unternehmer Hermann Ranninger nicht nur als neuen Mann an ihrer Seite, sondern stellte ihn auch gleich als ihren Verlobten vor. Ein Jahr später war allerdings alles auch schon wieder vorbei. Ein Monument ihrer einstigen Liebe ist allerdings geblieben – eine Palme!

Am Gartenpool eines 5-Sterne-Hotels im andalusischen Marbella steht das einstige Liebesgeschenk an die Modedesignerin heute noch – inklusive romantischer Inschrift! "Für die Liebe meines Lebens, Chiara O., 2011 bis für immer", steht dort auf einer goldenen Plakette geschrieben. Wie Bild herausgefunden hat, ließ ihr 20 Jahre älterer Ex das zarte Pflänzchen damals extra anliefern und einpflanzen, gehe auch heute noch in der Hotelanlage ein und aus. Ob Hermann etwa noch am Ende der Beziehung zu knabbern hat?

Wie das bei Chiara aussieht und was derzeit überhaupt in ihrem Liebesleben vor sich geht, können ihre Fans derzeit wohl nur mutmaßen. Zuletzt machte das Düsseldorfer It-Girl durch seine mäßig erfolgreiche Teilnahme bei Let's Dance im Jahre 2017 Schlagzeilen, danach blieb es weitestgehend ruhig um Chiara Vielleicht bringt gerade das ja Glück in Liebesdingen!

Chiara Ohoven in DüsseldorfAndreas Rentz/Getty Images
Chiara Ohoven in Düsseldorf
Chiara OhovenWENN
Chiara Ohoven
Chiara Ohoven und Vadim GarbuzovInstagram / vadim.garbuzov
Chiara Ohoven und Vadim Garbuzov
Eine Palme mit goldener Inschrift-Plakette – wie würde euch so ein Geschenk gefallen?301 Stimmen
131
Süß! Ich finde es schon irgendwie romantisch.
170
Horror. Was soll man bitte mit sowas anfangen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de