Diese Nachricht schockierte am Freitag die Welt: Ex-Playboy-Model Stephanie Adams sprang aus dem 25. Stock eines New Yorker Hotels. Aber nicht alleine: Die Mutter stürzte sich mit ihrem kleinen Sohn Vincent in den Tod. Der Grund für die schreckliche Tat soll ein erbitterter Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann und Vater ihres Kindes gewesen sein. Nun sind nähere Informationen zur Todesursache bekannt.

Aus einem Polizeibericht, der Radar Online vorliegt, gehe hervor, dass Stephanie und Vincent auf einen Balkon im zweiten Stock fielen. Schon am Freitag wurde mitgeteilt, dass Mutter und Sohn nicht mehr auf Wiederbelebungsmaßnahmen reagiert hätten – sie seien sofort tot gewesen. Nun steht fest, dass die 47-Jährige und ihr Sohn an einer Vielzahl von schweren Verletzungen verstorben sind. Der Siebenjährige habe sich an Kopf, Hals, Rumpf und an den Gliedmaßen verletzt. Die Beamten stufen Stephanies Tat als Selbstmord ein, Vincents Sturz werde als Mord bezeichnet.

Der Rosenkrieg mit ihrem Ex-Mann, dem New Yorker Arzt Charles Nicolai, soll Stephanie zu der Tat bewegt haben. Die beiden hatten 2009 geheiratet, acht Jahre später reichte das Model die Scheidung ein und beantragte das alleinige Sorgerecht für ihren Spross. Wie People berichtete, wollte Stephanie mit Vincent und ihrem neuen Freund nach Europa ziehen – Charles sei dagegen gewesen. Zudem soll sie hohe Schulden bei ihren Rechtsanwälten gehabt haben.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Stephanie Adams, Ex-PlaymateGregory P Mango / Splash News
Stephanie Adams, Ex-Playmate
Stephanie Adams mit ihrem SohnGregory P Mango / Splash News
Stephanie Adams mit ihrem Sohn
Stephanie Adams, ModelJackson Lee / Splash News
Stephanie Adams, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de