Wie verzweifelt muss eine Mutter sein? Das Ex-Playboy-Model Stephanie Adams ist diese Woche aus dem 25. Stock eines New Yorker Hotels gesprungen – aber nicht alleine, sondern mit ihrem siebenjährigen Sohn! Beide haben den Sturz laut Polizeiberichten nicht überlebt. Der Grund für die schreckliche Tat: Die 47-Jährige soll sich in einem erbitterten Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann und Vater ihres Kindes, dem Chiropraktiker Charles Nicolai befunden haben.

Laut Newsweek habe sich der Vorfall am Gotham Hotel in New York ereignet: "Die Polizei reagierte auf einen Notruf, dass eine bewusstlose Frau und ein bewusstloser Mann gefunden wurden. Bei ihrer Ankunft entdeckte die Polizei eine sechsundvierzig Jahre alte weibliche und eine siebenjährige männliche Person. Sie reagierten auf keine Wiederbelebungsmaßnahmen und wurden noch vor Ort als tot erklärt." Nun werde der Gerichtsmediziner die Todesursache ermitteln.

2009 heiratete Stephanie den New Yorker Arzt Charles Nicolai und bekam mit ihm einen Sohn. 2017 reichte das frühere Model die Scheidung ein und wollte das alleinige Sorgerecht für ihren Nachwuchs. Zum Zeitpunkt ihres Todes schuldete die Ex-Miss-November 1992 ihren Rechtsanwälten eine Menge Geld für das laufende Gerichtsverfahren. Die Beziehung zwischen dem ehemaligen Paar war außerdem angeblich so giftig, dass sich Stephanie für die Übergabe ihres Sohnes mit ihrem früheren Partner bei der Polizei treffen musste.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Stephanie Adams, ModelJackson Lee / Splash News
Stephanie Adams, Model
Stephanie Adams mit ihrem SohnGregory P Mango / Splash News
Stephanie Adams mit ihrem Sohn
Stephanie Adams, Ex-PlaymateGregory P Mango / Splash News
Stephanie Adams, Ex-Playmate


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de