Kinder haben ihren eigenen Kopf – und Geschmack! Das beweist Mia Rose Müller auf einem neuen Pic ihrer Mama Melanie (29). Statt auf Keksen herumzukauen, wie das Kleinkinder üblicherweise tun, wenn sie Zähne bekommen, hat sich das Blümchen für einen deftigen Leckerbissen entschieden. Mia Rose steht auf Fisch – Tintenfisch! Mit Genuss lutscht sie an der Meeresfrucht herum und will den Tentakel gar nicht mehr loslassen.

Via Instagram dokumentiert Melli das ungewöhnliche Kauspiel ihrer acht Monate alten Tochter. Das ruft besorgte Fans auf den Plan, die sich Kommentare wie "Ist das gut für die Kleine? Sieht nicht begeistert aus" oder "Ist dieser Fischkram denn gesund für so ein kleines Kind?" nicht verkneifen können. Es hagelt, mal wieder, heftige Kritik für die Sängerin – aber ist die gerechtfertigt?

Melanie selbst äußert sich bisher nicht zu den Kommentaren. Dennoch: Laut dem Bundeszentrum für Ernährung gehören Tintenfische zu den Meeresfrüchten. Das heißt, sie enthalten keine nennenswerten Mengen an Schwermetallen, die in Raubfischen wie dem Hai vorkommen können. Fischprodukte seien gesund für das Herz, da sie mit Omega-3-Fettsäuren aufwarten. Was haltet ihr von Mias neuem Lieblingsessen? Stimmt ab!

Mia Rose, Melanie Müllers TochterInstagram / melaniemuellerdschungel
Mia Rose, Melanie Müllers Tochter
Melanie Müller, Mike Blümer und Tochter Mia RoseInstagram / melaniemuellerdschungel
Melanie Müller, Mike Blümer und Tochter Mia Rose
Melanie Müller mit ihrer Tochter Mia RoseInstagram / melaniemuellerdschungel
Melanie Müller mit ihrer Tochter Mia Rose
Was haltet ihr vom Tintenfisch-Snack?2656 Stimmen
1845
Ist doch in Ordnung, Melli passt doch auf
811
Ich halte davon immer noch nicht viel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de