Sie kann es den Kritikern nicht recht machen! Melanie Müller (29) ist seit September stolze Mutter der kleinen Mia Rose. Ihre Follower hält die Ballermann-Sängerin seitdem gern mit süßen Schnappschüssen über die Entwicklung ihrer kleinen Maus auf dem Laufenden. Doch nicht immer ist es nur der kleine Spross, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht – immer wieder entdecken die Betrachter auf den Pics auch Details, die sie als "nicht kindgerecht" einstufen. Jetzt sorgt sogar ein vermeintlich harmloses Mama-Tochter-Kuschelfoto für einen Shitstorm!

Auf Instagram teilte die Blondine ein Bild, auf dem man sie und Töchterchen Mia Rose unschuldig schlummern sieht. Auf den zweiten Blick fiel den Netznörglern allerdings noch etwas anderes als die zufriedenen Gesichter auf: Mia Rose trägt eine Kette um den Hals – und das sorgt für ganz schön schlechte Stimmung in der Kommentarspalte! "Die Kleine hat eine enge Kette um den Hals..." oder "Süß, die Maus. Aber sorry. Bitte ohne Kette. Ist besser!" lauteten die empörten Äußerungen der User. Da muss Melanie ein ganz schön dickes Fell beweisen!

Aber ist diese Kritik berechtigt? Anscheinend eher nicht! Die Fans des Reality-TV-Stars feierten diesen schnuckeligen Anblick umso mehr und klärten auf: Es handelte sich bei dem Schmuckstück um eine Baby-Kette! "Das ist eine Bernsteinkette, die für vieles hilfreich sein soll. Zahnen etc. Die ist kindersicher und geht direkt auf beim Hängenbleiben", machte eine Supporterin klar.

Melanie Müller, SängerinGetty Images
Melanie Müller, Sängerin
Melanie Müller und Mia RoseInstagram / melaniemuller980
Melanie Müller und Mia Rose
Melanie Müller mit ihrer Tochter Mia RoseInstagram / melaniemuellerdschungel
Melanie Müller mit ihrer Tochter Mia Rose
Glaubt ihr auch, dass es sich bei der Kette um ein kindersicheres Schmuckstück handelt?5678 Stimmen
4336
Ja. Da bin ich mir sicher.
1342
Nein, ich finde, dass das bedenklich aussieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de