Wie schlimm steht es momentan um Barry Manilow (74)? Der "Mandy"-Sänger befindet sich seit dem 24. Mai auf Tournee. Nach einer kurzen Pause Anfang Juni sollte seine Tour mit einer Reihe von Konzertauftritten in Las Vegas fortgesetzt werden – doch die erste Show in der Casinostadt wurde nun abgesagt. Der Grund: Barry hat gesundheitliche Probleme. Via Social Media äußerte sich sein Management zum Zustand des Balladenkönigs!

"Am Vorabend eines ausverkauften Eröffnungswochenendes im Westgate Las Vegas wurde der Sänger Barry Manilow ins Krankenhaus eingeliefert und ihm eine Bronchialinfektion diagnostiziert", heißt es auf dem Facebook-Account des 74-Jährigen. Darüber hinaus wurde versichert, dass er sich in Obhut der besten Ärzte befinde und wahrscheinlich in den nächsten Tagen entlassen werden könne. Barry selbst äußerte sich auch im Netz: "Ich kann nicht glauben, dass das passiert", ließ er seine Fans wissen. Seine Tournee soll am 21. Juni fortgesetzt werden.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Singer-Songwriter einen Auftritt wegen seines Gesundheitszustandes nicht wahrnehmen kann. 2016 musste er Shows absagen, da er aufgrund von Komplikationen nach einer Operation im Mundbereich ins Krankenhaus gebracht wurde. 1986 wurde ein gutartiger Tumor im Kiefer des Musikers festgestellt.

Barry Manilow, MusikerJLN Photography / WENN.com
Barry Manilow, Musiker
Barry Manilow, MusikerPatrick Hoffmann/WENN.com
Barry Manilow, Musiker
Barry Manilow in New York 2017WENN.com
Barry Manilow in New York 2017
Seid ihr Fans von Barry Manilow?76 Stimmen
52
Ja, ich liebe seine Songs!
24
Nein, ich bin kein Fan von ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de