Erst vor wenigen Tagen ließ Bella Lesnik die Liebesbombe platzen: Sie ist in festen Händen! Der RTL-Star hat sein Herz an den transsexuellen Jill Deimel verloren – und ist einfach nur glücklich! Ihren Traummann lernte Bella übers Internet kennen. Mittlerweile sind die "Exclusiv"-Moderatorin und der Mentalcoach seit drei Monaten unzertrennlich. In einem Interview verriet Bella jetzt, was sie und Jill von anderen Pärchen unterscheidet!

Im Gespräch mit der Zeitschrift IN schwärmte die Brünette von dem Transgender-Model und ihrer Beziehung. Unterschiede zu anderen Paaren sehe Bella nicht – bis auf eine Sache. "Außer der Tatsache, dass Jill aus eigener Erfahrung weiß, wie blöd Regelschmerzen sein können", scherzte die 36-Jährige. So locker wie das TV-Gesicht sahen das aber nicht alle aus ihrem Bekanntenkreis, als sie von ihrer neuen Liebe erzählte. "Es gab zwei enge Freundinnen, die mit der Tatsache, dass Jill transsexuell ist, erst überfordert waren", erklärte Bella. Das sei aber in der Sekunde vergessen gewesen, als ihre Mädels ihren Freund kennengelernt haben.

Bella ist sich sicher: Der Bartträger, der als Frau geboren wurde, ist ihr Mr. Right! "Jill ist mit jeder Facette seines Seins der Mensch, den ich mir immer an meiner Seite herbeigesehnt habe", strahlte die verliebte Beauty. Und auch Kinder sind bei den Verliebten jetzt schon ein Thema: "Mit Jill kann ich mir wirklich alles vorstellen."

Jill Deimel und Bella LesnikInstagram / bella_lesnik
Jill Deimel und Bella Lesnik
Bella Lesnik, ModeratorinInstagram / bella_lesnik
Bella Lesnik, Moderatorin
Bella Lesnik und Jill Deimel im Juni 2018Instagram / bella_lesnik
Bella Lesnik und Jill Deimel im Juni 2018
Wusstet ihr, dass Bella verliebt ist?993 Stimmen
792
Ja, ich freue mich riesig für sie!
201
Nein, das wusste ich bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de