Autsch! Die Ex-Porno-Darstellerin Mia Khalifa wurde bei einem Eishockey-Spiel im Mai von einem Puck am Oberkörper getroffen! Das einstige Erotik-Sternchen saß zwar hinter Sicherheitsglas, die Gummischeibe schaffte es mit rund 130 Kilometern in der Stunde dennoch über die Absperrung. Auf Instagram erinnerte sich die 25-Jährige an den Schock-Moment: "Ich wurde während des Spiels mit einem Puck an der Brust getroffen und ich bin zu 80 Prozent sicher, dass er ein Implantat aufgerissen hat." So lautete schließlich auch die Diagnose eines Arztes – im kommenden Jahr muss sie das Silikonkissen austauschen lassen.

Porno-Star von Puck getroffen: Mia Khalifa braucht ImplantatInstagram / miakhalifa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de