In der diesjährigen Promi Big Brother-Staffel geht es heiß her! Dafür sorgen vor allem auch Ex-Love Island-Teilnehmerin Chethrin Schulze (26) und Erotik-YouTuberin Katja Krasavice (22). Die Neu-BFFs lassen keine Gelegenheit aus, schlüpfrigen Sextalk anzustimmen. Da wird zum Beispiel ungeniert über verschiedene Penistypen gequatscht. Eine Mitbewohnerin der beiden kommt mit diesem Verhalten aber gar nicht klar. Silvia Wollny (53) leidet unter der Art von Chethrin und Katja.

Ganz verzweifelt zeigte sich Silvia im PBB-Sprechzimmer. "Ich komme mir vor, als ob ich jeden Tag im Theater wäre und ich mag kein Theater. Das Verhalten von Chethrin und Katja widert mich an", erklärte die 53-Jährige. Die Nerven der elffachen Mutter sind offensichtlich am Ende: "Die hätte ich wegbeamen können. Keinen Stolz, keine Ehre, kein Schamgefühl, nix." Mit dem Sex-Geplänkel der beiden Blondinen kann die Schlagersängerin nichts anfangen.

Vor allem Katja hat im Containerhaus bewiesen, dass es für sie kein Tabu gibt. Die Nacktnudel befriedigte sich sogar im Gemeinschaftsbad vor laufenden Kameras selbst. Damit schaffte sie es bis in die britische Presse. Silvia dürfte davon allerdings wenig beeindruckt sein.

Katja Krasavice und Chethrin Schulze bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Katja Krasavice und Chethrin Schulze bei "Promi Big Brother"
Silvia Wollny im "Promi Big Brother"-HausPromi Big Brother, Sat. 1
Silvia Wollny im "Promi Big Brother"-Haus
Katja Krasavice und Chethrin Schulze im "Promi Big Brother"-HausPromi Big Brother, Sat. 1
Katja Krasavice und Chethrin Schulze im "Promi Big Brother"-Haus
Könnt ihr Silvia verstehen?4000 Stimmen
3403
Ja, mich würde das auch stören.
597
Nein, was will sie?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de