Es war die Schocknachricht für die internationale Metalcore-Szene: Der Sänger der Band We Came As Romans Kyle Pavone (28) verstarb am vergangenen Samstag mit nur 28 Jahren. Zunächst war die Ursache seines viel zu frühen Ablebens ungeklärt – seine Familie, Freunde und Fans zeigten sich wegen des plötzlichen Verlustes tief bestürzt. Jetzt steht fest: Der Bühnenstar starb wegen seines Drogenmissbrauchs.

Das berichtete nun TMZ unter Berufung auf einen Pressesprecher der Oakland County Gerichtsmedizin. Unklar bleibt durch diese Diagnose jedoch trotzdem, ob es sich bei dem Tod um einen Unfall, eine versehentliche Überdosis, oder gar einen Suizid handelte. Die Ergebnisse der toxikologischen Untersuchung, die darüber Aufschluss geben könnten, werden erst in acht Wochen veröffentlicht.

Bekannt wurde der Tod des "The World I Used to Know"-Interpreten durch die übrigen Mitglieder der Band. Sie veröffentlichten ein emotionales Statement auf Social Media, in dem sie ihrer Trauer Ausdruck verliehen. "Kyles tragischer Verlust kam zu früh in seinem Leben. Wir sind alle erschüttert und werden ihn vermissen." Insider berichteten, dass das Stimmwunder bereits am 19. August in eine Klinik eingeliefert wurde und schließlich am 25. verstarb.

Kyle Pavone von We Came As RomansInstagram / kylepavone
Kyle Pavone von We Came As Romans
Joshua Moore, Lou Cotton, Eric Choi, Kyle Pavone, Andy Glass und Dave Stephens von We Came As RomansGetty Images
Joshua Moore, Lou Cotton, Eric Choi, Kyle Pavone, Andy Glass und Dave Stephens von We Came As Romans
Joshua Moore von We Came As RomansInstagram / awesomejoshua
Joshua Moore von We Came As Romans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de