Mit ihrem Hit "Mädchen" stürmte Luci van Org (47) 1994 die Charts und sorgte für eine echte Sensation. Denn in dem Song geht es um Gleichberechtigung – in den 90er Jahren eher ein Tabuthema. Doch genau dieser offene und freche Text hat die Sängerin und ihre Band Lucilectric auf einen Schlag ganz nach oben in die Charts katapultiert. Auch fast ein Vierteljahrhundert nach dem großen Erfolg schwärmt Luci von dem Glück, das ihr "Mädchen" gebracht hat.

In einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung schwelgt die Musikerin in Erinnerungen: "Ich würde nicht wagen, über dieses Stück etwas Schlechtes zu sagen, weil es mir so viel Glück gebracht hat." Dass der Liedtext damals für Schlagzeilen gesorgt hatte, überraschte die 47-Jährige nicht sonderlich: "Dass eine Frau ein Recht auf ein eigenes Sexualleben hat und dass sie daran auch noch Spaß hat, das war eine echte Sensation."

Zwar hat sich das Frauenbild, das in dem Lied "Mädchen" thematisiert wird, in den vergangenen 25 Jahren gewandelt, laut der Mutter eines Sohnes aber nicht nur zum Positiven: "Ich bin gerne eine Frau, aber ich habe immer einen Kampf gekämpft, mich dadurch nicht einschränken zu lassen, gerade in meinem Beruf." Ihr Mittel gegen überholte Rollenklischees: eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein.

Luci van Org bei einem Fototermin in HamburgPublic Address /Action Press
Luci van Org bei einem Fototermin in Hamburg
Luci van Orgprivat
Luci van Org
Luci van Orgprivat
Luci van Org
Kennt ihr den frechen Songtext von "Mädchen" noch?502 Stimmen
457
Ja klar, ich kann jede Strophe mitsingen!
45
Nein, dafür habe ich das Lied schon zu lange nicht mehr gehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de