Um Jennifer Aniston (49) ist es in den vergangenen Monaten ziemlich ruhig geworden. Nach der Trennung von Justin Theroux (47) im Februar 2018 zog sich die Schauspielerin zurück und hielt ihr Privatleben – vor allem aber ihr Liebesleben – größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Jetzt macht in Hollywood aber ein besonders skurriles Gerücht die Runde: Jennifer soll seit zwei Jahren mit keinem Mann geschlafen haben!

Wie eine Quelle erst kürzlich dem Onlinemagazin RadarOnline berichtete, soll die 49-Jährige schon seit Längerem auf Sex verzichten. "Ihre Ehe mit Justin ging bereits Anfang 2017 den Bach runter, also muss sie seit mittlerweile zwei Jahren auf Romantik in ihrem Leben verzichten", erklärte der Insider. Jen würde nämlich niemals einfach so mit einem Mann ins Bett steigen, dafür habe sie zu viel Stil.

Vor wenigen Wochen plauderte die Schauspielerin in der Ellen DeGeneres Show immerhin ein pikantes Detail aus ihrem Leben aus. Sie erzählte Talkmasterin Ellen (61), dass sie beim Fernsehen am liebsten nackt sei. "Ist das seltsam? Ich meine, du gehst abends ins Bett und siehst fern, oder?", rechtfertigte sich die Beauty amüsiert.

Jennifer AnistonTim P. Whitby/Getty Images
Jennifer Aniston
Jennifer Aniston bei den InStyle Awards 2018Getty Images
Jennifer Aniston bei den InStyle Awards 2018
Jennifer Aniston und Ellen DeGeneres bei den People's Choice AwardsGetty Images
Jennifer Aniston und Ellen DeGeneres bei den People's Choice Awards
Glaubt ihr, Jennifer hatte so lang keinen Sex mehr?809 Stimmen
497
Ja, kommt schon irgendwie hin!
312
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de