Heiß, heißer, Jennifer Aniston (49)! Seit ihrer Rolle als Rachel Green in der Kult-Sitcom Friends gilt die Schauspielerin nicht nur als Stilikone, sondern auch als absoluter Männertraum. Die Serie endete zwar vor 14 Jahren im Jahr 2004, doch an Jennifers Äußeren scheint die Zeit beinahe spurlos vorbeigegangen zu sein. Vielleicht liegt es auch daran, dass die 49-Jährige sehr offen mit sich und ihrem Körper umgeht. Denn wie sie jetzt in einem TV-Interview verraten hat, genießt sie es, nackt fernzusehen!

Offenbart hat Jennifer ihre pikante Leidenschaft in der Ellen DeGeneres Show. In der Kategorie "Burning Questions" stellt die Moderatorin ihren berühmten Gästen regelmäßig "brennende" Fragen – natürlich unter einem gewissen Zeitdruck und inklusive Buzzer. Eine Frage, die Jennifer bei ihrem Besuch in der Sendung präsentiert wurde: Neben Sex, Duschen oder Schwimmen, wobei bist du noch gerne nackt? Die überraschende Antwort der Kinodarstellerin: "Beim Fernsehen." Als Ellen (60) etwas verwirrt nachhakte, erklärte die 49-Jährige unschuldig: "Ist das seltsam? Ich meine, du gehst abends ins Bett und siehst fern, oder?"

Was Jennifer in der Sendung noch von sich preisgab? In ihrer Jugend schwärmte sie für Shaun Cassidy, ein Teenie-Idol der 70er Jahre, und verdiente sich in der neunten Klasse mit Haareschneiden etwas Geld dazu. Und was war eine ihrer letzten Lügen? Nach kurzem Überlegen antwortete die US-Amerikanerin: "Du siehst großartig aus."

Jennifer Aniston auf dem WE Day CaliforniaJen Lowery / Splash News
Jennifer Aniston auf dem WE Day California
Jennifer AnistonTim P. Whitby/Getty Images
Jennifer Aniston
Jennifer Aniston, SchauspielerinVALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Was sagt ihr zu Jennifers Geständnis?436 Stimmen
420
Lustig!
16
Geschmacklos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de