Die Antwort lautet: "OK"! Zumindest in "QualityLand", der fiktiven Welt, die im gleichnamigen Bestseller des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling beschrieben wird, sind damit alle Fragen geklärt – so heißt es jedenfalls auf dem Buchrücken des satirischen Science-Fiction-Romans. Der 37-Jährige, der mit den "Känguru"-Werken berühmt geworden ist, hat damit einen Bestseller gelandet. Und jetzt nimmt sich ein echter Medien-Gigant dieses Stoffes an: HBO will eine Serie aus "QualityLand" machen!

Marc-Uwe, der seine Karriere als Liedermacher und Poetry Slammer begann, verkündet die Nachricht via Twitter: "So. Jetzt darf ich's endlich erzählen: Mike Judge ('Beavis And Butt-Head', 'Silicon Valley', 'Idiocracy') macht aus 'QualityLand' eine Serie für HBO. Crazy Shit." Wie der Autor schon erwähnt, wird der Emmy-prämierte Drehbuchautor und Produzent Mike Judge für die Serie verantwortlich sein, der hatte in dem Zuge seinen Vertrag mit dem Kabelsender verlängert, berichtet The Hollywood Reporter. Der 56-Jährige hat schon unter Beweis gestellt, dass ihm satirische Zukunftsvisionen liegen: Im Jahr 2006 brachte er mit "Idiocracy" einen Film auf die Leinwand, in dem die Menschheit vor ihrem Ende steht, da Bildung und kritisches Denken nicht mehr existieren.

Auch "QualityLand" beschreibt eine Dystopie, also eine negative Zukunftsvision: In Marc-Uwes Zukunft müssen Menschen keine Entscheidungen mehr treffen, das erledigen Algorithmen für sie. Übrigens ist das nicht der einzige Stoff des Autors, der verfilmt wird: "Die Känguru-Chroniken" sollen 2020 auf die Leinwand kommen.

Mike Judge, DrehbuchautorGetty Images
Mike Judge, Drehbuchautor
Klaus Strenge, Christiane von Beuningen und Marc-Uwe Kling in Köln 2018Horst Galuschka / ActionPress
Klaus Strenge, Christiane von Beuningen und Marc-Uwe Kling in Köln 2018
Bodo Wartke und Marc-Uwe Kling, KleinkünstlerChristian Rudnik / ActionPress
Bodo Wartke und Marc-Uwe Kling, Kleinkünstler
Freut ihr euch auf die Verfilmung von "QualityLand"?130 Stimmen
116
Ja, das wird bestimmt toll!
14
Nein, aber ich habe das Buch auch nicht gelesen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de