Tricky (51) ist in tiefer Trauer! Seine Tochter Mina Mazy Topley-Bird (✝24) starb am 8. Mai – das gab ihr Vater heute bekannt. Der Brite selbst ist vor allem als Gastmusiker der Band Massive Attack bekannt geworden und war auf den ersten beiden Alben der Bristoler Musikgruppe zu hören. Tricky gilt als einer der wichtigsten Protagonisten der Trip-Hop-Bewegung. Mina nahm sich ihren Vater zum Vorbild und war dabei, in seine Fußstapfen zu treten. Nun ist sie im Alter von gerade mal 24 Jahren verstorben.

Nach über 20 Tagen war Tricky jetzt in der Lage, die traurige Nachricht auf Facebook bekannt zu geben. "Ich dachte, ich weiß, wie sich Verlust anfühlt, aber jetzt ist meine Tochter tot und mir wird bewusst, dass ich vorher keine Ahnung hatte." Via Social Media versuchte der Musiker, sein Leid zum Ausdruck zu bringen: "Keine Worte, keine Texte können das beschreiben – meine Seele fühlt sich leer an."

Tricky möchte nun sicherstellen, dass seine Tochter den Menschen in Erinnerung bleibt, ihre Musik soll weiterleben. "Sie hatte ein großes Talent fürs Singen und Songschreiben; ihre Lieder werden fertiggestellt und gehört", schrieb er weiter. Über die Todesursache seiner Tochter gab Tricky bislang noch nichts bekannt.

Mina Mazy Topley-Bird und ihr Vater TrickyFacebook / Tricky
Mina Mazy Topley-Bird und ihr Vater Tricky
Tricky, MusikerGetty Images
Tricky, Musiker
Mina Mazy Topley-Bird und ihre MutterFacebook / Tricky
Mina Mazy Topley-Bird und ihre Mutter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de